Trekking im Torres del Paine Nationalpark

Chile - Patagonien  16.11.2010 - 21.11.2010

Steffi (35) München
STEFFIS REISEZIEL
Wandern im Torres del Paine Nationalpark in Patagonien. Vier Tage mit dem Rucksack von Hütte zu Hütte. Das klingt nach Abenteuer. Und es ist klar, dass wir uns das natürlich nicht entgehen lassen können. Die schroffen Felsen, die unberührte Natur, die Gletscher und das Wissen, am andere Ende der Welt zu sein. Das ist eine Reise bzw. eine Wanderung ganz nach unserem Geschmack.
STEFFIS UNTERKUNFT
Camping Los Cuernos
(*) (*) (*) (*) ( )
Das Refugio ist eine von fünf Refugios im Torres del Paine Nationalpark. Und eines, dass du nur zu Fuß erreichen kannst. Deswegen sind die „richtigen“ Wanderer hier unter sich. Die Lage ist fantastisch, die Aussicht ebenfalls. Wir werden gut versorgt, es gibt warme Duschen und ein kaltes Bier. Was braucht der Wanderer mehr? Geschlafen wird natürlich in Mehrbettzimmern.
STEFFIS URLAUBSBUCHUNG
Anreise via
Unterkunft via
STEFFIS ANREISE
Buenos Aires - Jorge Newbery San Martin - de lo Andes
Angereist mit:
Aerolineas Argentina
Kurztrip Patagonien, Chile, Der Torres del Paine liegt auf der chilenischen Seite von Patagonien.
Der Torres del Paine liegt auf der chilenischen Seite von Patagonien. Da wir noch in Argentinien sind, müssen wir erst einmal von El Calafaté in den Torres del Paine Nationalpark kommen. Eine lange Anfahrt bis zum Refugio Torres del Paine. Die sich aber lohnt.
Kurzurlaub Patagonien, Chile, Am späten Nachmittag vertreten wir uns noch ein wenig die Beine und g
Am späten Nachmittag vertreten wir uns noch ein wenig die Beine und gehen. Im Hintergrund sehen wir schon die Torres del Paine Türme hervorlugen. Unser morgiges Wanderziel.
Kurztrip Patagonien, Chile, Heute geht es zum Mirador Base Torres. Ein absolutes Highlight des sog
Heute geht es zum Mirador Base Torres. Ein absolutes Highlight des sog. W-Trekkings. Ein durchaus anstrengende Wanderung, vor allem auf den letzten Metern. Am Aussichtspunkt angekommen, bibbern wir im eisigen patagonischen Wind und warten, dass sich die Wolken hoffentlich verziehen. Und wir sind belohnt worden.
Kurzurlaub Patagonien, Chile, Heute tuen uns die Beine weh. Dafür spielt das Wetter mit. Und das is
Heute tuen uns die Beine weh. Dafür spielt das Wetter mit. Und das ist in Patagonien nicht selbstverständlich. Die Sonne scheint und der unerbittliche Wind macht eine Pause. Wir wandern ganz entspannt zu unserer nächsten Unterkunft, dem Refugio Los Cuernos.
Kurztrip Patagonien, Chile, Während der Wanderung genießen wir diesen Anblick. Genial, oder? Ach
Während der Wanderung genießen wir diesen Anblick. Genial, oder? Achso. Wildpferde sind auch an uns vorbeigaloppiert. Nur einen Puma, den haben wir leider nicht gesehen.
Kurzurlaub Patagonien, Chile, Am nächsten Morgen präsentiert sich der Torres del Paine noch recht
Am nächsten Morgen präsentiert sich der Torres del Paine noch recht verschlafen. Eine ganz friedliche Stimmung hier am See zu so früher Stunde. Das ist das Schöne, wenn man eine Hüttenwanderung macht.
Kurztrip Patagonien, Chile, Unser heutiges Ziel für den Mittag: Wir wollen ins Valle de Francés
Unser heutiges Ziel für den Mittag: Wir wollen ins Valle de Francés wandern und die angeblich einmalige Aussicht von hier oben genießen. Da macht uns das patagonische Wetter allerdings einen Strich durch die Rechnung. Am Vortag noch Sonnenschein und bis zu 25 Grad, werden wir heute durch einsetzenden Schnellfall überrascht. Das ist wohl das berühmt berüchtigte patagonische Wetter.
Kurzurlaub Patagonien, Chile, Schnell steigen wir wieder ab und machen uns auf zur Paine Grande Loge
Schnell steigen wir wieder ab und machen uns auf zur Paine Grande Loge. Eine heiße Dusche später sitzen wir mit einer Flasche chilenischem Rotwein vor einem der Kamine in der Lodge und legen entspannt die Füße hoch.
Kurztrip Patagonien, Chile, Wir genießen die Aussicht auf den Gletscher und sind froh, dass unser
Wir genießen die Aussicht auf den Gletscher und sind froh, dass unsere Kamera für das Foto stehen geblieben ist. Was für ein Wind heute.
Kurzurlaub Patagonien, Chile, Der letzte Wandertag bricht an. Wir wandern durch patagonische Landsch
Der letzte Wandertag bricht an. Wir wandern durch patagonische Landschaft zum Grey Gletscher. Hier fühlt man sich als Wanderer ganz klein.
Kurztrip Patagonien, Chile, Mit dem Katamaran geht es von der Paine Grande Lodge über den Lago Pe
Mit dem Katamaran geht es von der Paine Grande Lodge über den Lago Pehoé. Das Paine Grande Massiv zieht langsam an uns vorbei. Wir sind ein wenig wehmütig, dass die Tour schon vorbei ist. Die Natur ist hier gewaltig und einzigartig.
Kurzurlaub Patagonien, Chile, An der Laguna Amarga warten wir auf unseren Bus, der uns zurück nach
An der Laguna Amarga warten wir auf unseren Bus, der uns zurück nach Argentinien bringt. Hoffentlich kommt der auch. Denn wir stehen hier ziemlich verlassen und alleine in der Weite Patagoniens herum.
Kurztrip Patagonien, Chile, Ganz alleine ist man in Patagonien dann doch nie. Tierliebhaber kommen
Ganz alleine ist man in Patagonien dann doch nie. Tierliebhaber kommen in Patagonien ganz sicher auch auf ihre Kosten.