Montevideo

Uruguay - Montevideo  05.05.2015 - 12.06.2015

Daniel (41) Frankfurt, Germany
DANIELS REISEZIEL
Eine Woche lang habe ich in der uruguayischen Hauptstadt Montevideo verbracht. Dabei habe ich die Ciudad Vieja (die Altstadt), mit Art-déco-Gebäuden, Kolonialhäusern und Wahrzeichen einschließlich des hoch aufragenden Palacio Salvo und der neoklassischen Konzerthalle Solís Theater erkundet. Gut schlemmen lässt es sich im Mercado del Puerto, dem alten Hafenmarkt mit vielen Steakhäusern. Montevideo ist eine sehr entspannte Stadt und ruhiger als Buenos Aires auf der anderen Seite des Rio de la Plata. Besonders schön ist auch die Rambla, eine lange Strandpromenade, die zum sonnenbaden, flanieren, relaxen, laufen oder Beachvollyball spielen einlädt.
DANIELS UNTERKUNFT
Montevideo Chic Hostel
(*) (*) (*) (*) ( )
Perfekte Lade in Ciudad Vieja, der Altstadt, mit vielen Sehenswürdigkeiten, Museen und Restaurants. Schöne Unterkunft in einem kolonialen Stadthaus mit hohen Decken. Perfekt, um auf der Reise neue Leute kennenzulernen
DANIELS URLAUBSBUCHUNG
Anreise via
Unterkunft via
DANIELS ANREISE
Santiago de Chile - Arturo Mer Montevideo
Angereist mit:
Lanchile
Langzeiturlaub Uruguay » Montevideo
Langzeiturlaub Montevideo (Stadt), Uruguay, Uruguay, Der Candombe ist ein alter Tanz, der von Sklaven aus Afrika nach Süda
Der Candombe ist ein alter Tanz, der von Sklaven aus Afrika nach Südamerika und insbesondere nach Montevideo gebracht wurde. Besonders im Februar zur Karnvealzeit finden auf den Straßen viele Umzüge statt.
Langzeiturlaub Montevideo (Stadt), Uruguay, Uruguay, Ein wunderschöner Sonnenuntergang über dem Rio de la Plata.
Ein wunderschöner Sonnenuntergang über dem Rio de la Plata.
Langzeiturlaub Montevideo (Stadt), Uruguay, Uruguay, Das EAC (Espacio de Arte Contemporáneo) ist ein lohnenswertes Museum
Das EAC (Espacio de Arte Contemporáneo) ist ein lohnenswertes Museum für zeitgenössische Kunst. Die Besonderheit: das Museum ist ein einem alten Gefängnis untergebracht.
Langzeiturlaub Montevideo (Stadt), Uruguay, Uruguay, Die Feria de Tristán Narvaja ist der traditionelle Flohmarkt in der u
Die Feria de Tristán Narvaja ist der traditionelle Flohmarkt in der uruguayischen Hauptstadt Montevideo. Er findet dort jeden Sonntag im Stadtviertel Cordón statt. Dort erstreckt sich die nach einem Juristen aus dem 19. Jahrhundert benannte Avenida Tristán Narvaja von der Avenida 18 de Julio bis zur La Paz. Zwischen den dort angesiedelten Buchhandlungen und Kunsthändlern finden sich vom frühen Sonntagmorgen bis in die Nachmittagsstunden die diversen Straßenhändler ein und verkaufen alles vom Autoreifen bis zum Hundewelpen.
Langzeiturlaub Montevideo (Stadt), Uruguay, Uruguay, Die Ciudad Vieja ist die Altstadt und somit der historische Stadtkern
Die Ciudad Vieja ist die Altstadt und somit der historische Stadtkern von Montevideo. Hier finden sich die meisten Sehenswürdigkeiten. Die Altstadt startet an der Plaza Independencia. Von dort geht es durch das Stadttor Puerta de la Ciudadela. Ab da führt die als Fußgängerzone ausgestaltete Calle Sarandí durch das Viertel in westliche Richtung. Unweit des Stadttors befindet sich das Museo Torres García. Die Fußgängerzone führt zum Plaza de la Constitución, der auch als Plaza Matriz bezeichnet wird. An diesem liegen sowohl die Kathedrale von Montevideo als auch das Cabildo mit dem Museo y Archivo Histórico Municipal. Wer ordentlich Hunger hat, sollte einen Besuch des Mercado de Puerto nicht verpassen. Hier gibt es besonders gute Fleisch und Fischgerichte.
Langzeiturlaub Montevideo (Stadt), Uruguay, Uruguay, Die Rambla ist die Strandpromenade von Montevideo. Sie führt entlang
Die Rambla ist die Strandpromenade von Montevideo. Sie führt entlang der Küstenlinie der Stadt und trennt diese somit auf ihrem 22 Kilometer langen Verlauf vom Río de la Plata und den zahlreichen dort vorhandenen Stränden. Hier ist besonders im Sommer viel los und man kann wunderbar sonnenbaden, schwimmen oder sportlich aktiv werden.
Langzeiturlaub Montevideo (Stadt), Uruguay, Uruguay, Ich war fasziniert von der tollen Streetart in Montevideo, die wirklic
Ich war fasziniert von der tollen Streetart in Montevideo, die wirklich detailreich und bunt daherkommt. An vielen Wänden kann man Kunstwerke wie dieses bestaunen.