Roadtrip Tirol - Übernachten im Baumhaus
Österreich - Natters  06.05.2018 - 08.05.2018

Melanie & Juergen (34) Mondsee
Von Mondsee sind wir über den Gerlospass und das Inntal bis nach Natters gefahren, das hoch über Innsbruck liegt. In Natters haben wir in einem Baumhaus im Ferienparadies Natterer See übernachtet!
MELANIE & JUERGENS UNTERKUNFT
Ferienparadies Natterer See
(*) (*) (*) (*) (*)
MELANIE & JUERGENS URLAUBSBUCHUNG
Anreise via
Sonstiges
Unterkunft via
booking.com
MELANIE & JUERGENS ANREISE
zu Hause Natters
Kurztrip Natters (Stadt), Nordtirol, Österreich, Unseren ersten Stopp haben wir am Gerlosberg im Zillertal gemacht. Von
Unseren ersten Stopp haben wir am Gerlosberg im Zillertal gemacht. Von dort aus hat man einen tollen Blick über das Tal. Im Mai haben die Wiesen schon geblüht - auf den Gipfeln lag noch Schnee. Hier gibt es mehrere Jausenstationen wo man eine Pause einlegen kann.
Kurzurlaub Natters (Stadt), Nordtirol, Österreich, In Terfens haben wir beim "Haus steht Kopf" Halt gemacht. Das Haus bie
In Terfens haben wir beim "Haus steht Kopf" Halt gemacht. Das Haus bietet die Möglichkeit, die Welt aus der Sicht einer Fledermaus zu betrachten.
Kurztrip Natters (Stadt), Nordtirol, Österreich, In Wattens sind wir bei den Swarovski Kristallwelten stehen geblieben.
In Wattens sind wir bei den Swarovski Kristallwelten stehen geblieben. Die Wunderkammern werden von verschiedenen Künstlern in unregelmäßigen Abständen designed und im Onlineshop kann man Schmuck und Accessoires aus den wundervollen Kristallen kaufen.
Kurzurlaub Natters (Stadt), Nordtirol, Österreich, Auf dem Weg durch's Inntal sollte man unbedingt neben der Autobahn auf
Auf dem Weg durch's Inntal sollte man unbedingt neben der Autobahn auf der Bundesstraße fahren. So entdeckt man zum Beispiel kleine Highlights wie den Torbogen der Karlskirche in Volders, durch den man durchfahren kann. Dahinter befindet sich ein schöner Weg durch die Dörfer.
Kurztrip Natters (Stadt), Nordtirol, Österreich, Am Campingplatz Natterer See haben wir unser kleines und gemütliches
Am Campingplatz Natterer See haben wir unser kleines und gemütliches Baumhaus bezogen. Am Campingplatz gibt es viele verschiedene Glamping-Unterkünfte und der Campingplatz ist wohl einer der gepflegtesten, auf dem wir je waren.
Kurzurlaub Natters (Stadt), Nordtirol, Österreich, So sieht das Baumhaus von innen aus. Total gemütlich und cool eingeri
So sieht das Baumhaus von innen aus. Total gemütlich und cool eingerichtet, sogar eine Küche und eine Terrasse mit eigenem Grill gibt es.
Kurztrip Natters (Stadt), Nordtirol, Österreich, Am Abend haben wir im Gasthaus Natterer Boden zu Abend gegessen. Unbed
Am Abend haben wir im Gasthaus Natterer Boden zu Abend gegessen. Unbedingt einen Tisch reservieren, das Wirtshaus ist sehr beliebt, auch an Wochentagen!
Kurzurlaub Natters (Stadt), Nordtirol, Österreich, Beim Wirtshaus Natterer Boden gibt es viele verschiedene Tiere zu sehe
Beim Wirtshaus Natterer Boden gibt es viele verschiedene Tiere zu sehen, unter anderem weiße Esel. Außerdem gibt es rund um das Restaurant jede Menge Spazier- und Wanderwege
Kurztrip Natters (Stadt), Nordtirol, Österreich, Nach dem Essen stand noch ein Spaziergang auf dem Programm. Natters is
Nach dem Essen stand noch ein Spaziergang auf dem Programm. Natters ist wegen seiner hohen Luftqualität bekannt.
Kurzurlaub Natters (Stadt), Nordtirol, Österreich, Natürlich konnten wir es uns nicht entgehen lassen den Natterer See n
Natürlich konnten wir es uns nicht entgehen lassen den Natterer See noch mit dem SUP zu erkunden. Schnell das Stand Up Paddle Board vor dem Baumhaus aufgepumpt und auf dem Dach des Autos zum See transportiert.
Kurztrip Natters (Stadt), Nordtirol, Österreich, Früh am Morgen waren wir die einzigen am See. Es war wunderbar ruhig
Früh am Morgen waren wir die einzigen am See. Es war wunderbar ruhig und wir hatten wieder viel Spaß auf dem Wasser.
Kurzurlaub Natters (Stadt), Nordtirol, Österreich, Ein gelungener Kurzaufenthalt in Tirol! Einfach wunderschön für drei
Ein gelungener Kurzaufenthalt in Tirol! Einfach wunderschön für drei Tage die Welt hinter sich zu lassen und zu entspannen.